6. AUSBILDUNG 49 – das größte Ausbildungsevent der Region

Mit vielen Neuerungen, einer großräumigen Außenfläche mit unzähligen Attraktionen geht die AUSBILDUNG 49 – die Messe zur Berufsorientierung und Ausbildung in diesem Jahr an den Start. Das Besuchen der AUSBILDUNG 49 lohnt sich auf jeden Fall für alle Schüler, Eltern und Lehrkräfte ab dem 8. Jahrgang.

Die Berufsorientierung ist sowohl für die Jugendlichen als auch für die Eltern eine große Herausforderung. Als Eltern sind sie neben der Schule die wichtigsten Ratgeber, wenn es um den weiteren Werdegang ihrer Kinder geht: Sie kennen ihr Kind am besten und möchten natürlich nur das Beste für ihre Tochter / ihren Sohn erreichen.

Über 150 Aussteller sind auf der 6. AUSBILDUNG 49 vertreten und das Thema Berufsorientierung wird an drei Tagen komprimiert.

Am Donnerstag, 7. Juni 2018 hat die Messe bereits an dem Standort Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim in der Zeit von 08:30 – 13:00 Uhr ihre Werkstätten geöffnet, um eine praktische Berufsorientierung im Handwerk zu vertiefen.

Am Freitag, 08.06.2018 und am Samstag, 09.06.2018 wird der Standort Halle Gartlage mit allen Berufen aus Industrie, Handel, Dienstleistung, Gesundheits- und Sozialwesen und erstmalig mit der Handwerkerwelt verschiedener Innungen ihre Tore geöffnet haben. Der Samstag bietet allen Eltern gemeinsam mit ihren Kindern die einzigartige Gelegenheit sich gemeinsam zu informieren.

So wird es 2018 die mitreißende Motivationsshow „Comedy macht Schule“ geben, die die Schüler direkt anspricht und aufrüttelt, ihr Leben aktiv zu gestalten, ihren Einsatz in der Schule bewusst zu steigern und sie mit viel Spaß an das ernsthafte Thema Berufsorientierung heranführt.

Osman Citir ist ein Deutsch Türkischer Comedy-Star, der in Deutschland geboren ist und sich als Kind türkischer Gastarbeiter in seiner Jugend mit ähnlichen Problemen konfrontiert sah wie die heutigen Schüler. Zuviel Leistungsdruck, Angst vor der Zukunft und zu wenig Selbstbewusstsein tragen seiner Meinung nach dazu bei, dass die jungen Menschen ihre Chancen nicht ergreifen und sich zurückziehen. Osman Citir hat die Haupt- und Realschule absolviert und eine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann abgeschlossen.

Um den Erfolg der Aussteller und Schüler zu optimieren, wird die AUSBILDUNG 49 in diesem Jahr um einen weiteren Baustein erweitert. Viele Unternehmen leiden darunter, dass sie nur mit einer Anzahl bestimmter Ausbildungsberufe in Verbindung gebracht werden, obwohl sie eine viel größere Ausbildungsvielfalt zu bieten haben. Um diesem Zustand entgegenzuwirken, wird es acht Tour Guides geben, die den folgenden Schwerpunkten zugeordnet werden:

• Elektro/ IT
• Medien
• Naturwissenschaften
• Verkehr/Logistik
• Gesundheit & Soziales
• Dienstleistung
• Metall
• Bau- & Ausbau

Im 30 Minuten Takt werden die Tour Guides mit ca. sechs Besuchern einen Messerundgang anbieten, bei dem die Guides die Schüler an die Standflächen der Aussteller führen, die sich für den jeweiligen Schwerpunkt angemeldet haben. Eine Mehrfachwahl ist dabei möglich.

Neben über 150 regionalen Ausstellern, die persönlich mit ihren Ausbildungsberufen zur Berufs-orientierung beitragen, ist das Rahmenprogramm in diesem Jahr attraktiver denn je: 5-Minuten-Make-Up, Bewerbungsfotos direkt auf der Messe machen lassen, Tipps zu Fashion & Style fürs Bewerbungsgespräch, Gewinnspiele mit Gutscheinen über 400,- € für den Führerschein, einem fünftägigen Segelkurs in den Sommerferien und tolle Standaktionen einzelner Aussteller laden zum Mitmachen ein.

Darüber hinaus präsentiert die AUSBILDUNG 49 am Samstag, 09.06.018 einen gesondert für Eltern entwickelten Messestand „Elternberatung“. In persönlichen Beratungsgesprächen werden Themen wie: „So geht Bewerbung heute“, „Bewerben: Wann und wo?“, „Studieren ohne Abitur“, „Wie erkenne ich Interessen und Fähigkeiten meines Kindes?“ u.v.m. behandelt.

Mit so vielfältigen Attraktionen, Workshops, praktischen Tipps, Berufe zum Ausprobieren und Erleben ist die AUSBILDUNG 49 maßgebend für die Berufswahl in der Osnabrücker Region. Es ist die gesamte Region, die gemeinsam an einem Strang zieht, um dem Nachwuchs bei einem ihrer wichtigsten Schritte im Leben unter die Arme zu greifen. Die Messe überzeugt mit ihrer Passgenauigkeit und lässt keine Wünsche offen bei der Berufswahl.

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag, 07. Juni 2018: 08:30 – 13:00 Uhr an der Handwerkskammer Osnabrück- Emsland-Grafschaft Bentheim, Bramscher Straße 134 – 136, 49088 Osnabrück: Für eine berufsnahe Orientierung im Handwerk stehen die Werkstätten der Handwerkskammer allen Interessierten am 07. Juni 2018 zur Verfügung.

Freitag, 08. Juni 2018: 08:30 – 13:00 Uhr an der Halle Gartlage, Schlachthofstraße 48, 9074 Osnabrück: über 150 Aussteller aus nahezu allen Bereichen wie z. B.: Industrie, IT, Handwerk, Dienstleistung, Handel, Veranstaltung/Event, Lager und Logistik, Gesundheit, Soziales u.v.m..

Berufsorientierung zum Anfassen, Ausbildungsplätze für 2018 und 2019, Showact „Comedy macht Schule“, nahezu alle Berufe der Region präsentieren sich auf dem größten Ausbildungs-Event der Region!

Samstag, 09. Juni 2018: 10:00 – 14:00 Uhr an der Halle Gartlage, Schlachthofstraße 48, 9074 Osnabrück
Alle Informationen zur Messe erhalten interessierte Aussteller und Besucher unter: www.ausbildung49.de.