Neue Aussichtsplattform am Dümmer See eröffnet

Aktives Beobachten und Erleben der Natur und Tierwelt im Naturpark Dümmer ist nun noch einfacher geworden. Direkt an das Naturschutzgebiet angrenzend wurde eine neue Aussichtsplattform errichtet, ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Damme und des Zweckverbandes Dammer Berge.

Die Aussichtsplattform bietet einen hervorragenden Blick über das Naturschutzgebiet und den Dümmer See. Barrierearme textliche und bildliche Erläuterungen zeigen den Besuchern, welche Flora und Fauna es in der Umgebung zu entdecken gibt.
„Mit der neuen Aussichtsplattform haben wir ein neues Aussichtsfenster auf den Dümmer erhalten“, sagt Landrat Herbert Winkel.

Zudem ist das Naturerlebnis Aussichtsplattform angebunden an den Bootsanleger und
-hafen „Olgahafen“, das Wanderwegenetz des Erholungsgebietes Dammer Berge, das Radwegenetz der Landkreise Diepholz und Vechta sowie unmittelbar an den
Naturerlebnispfad Dümmer und Wanderweg „Dümmerdeich“.

Ermöglicht wurde das Projekt durch Fördermittel der NBank und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie durch Zuwendungen des Zweckverbandes Dammer Berge und der Stadt Damme.

Foto: Landkreis Vechta/Dorgelo