Zeugnisausgabe der Fachschule Technik und der Fachoberschule Technik

In der Aula der Berufsbildenden Schulen des Landkreises Osnabrück fand die Verabschiedung von 107 Absolventen der Fachschule Technik sowie von 34  Absolventen der Fachoberschule Technik statt.

Die  Absolventen der Fachschule Technik in den Fachrichtungen Maschinentechnik, Elektrotechnik und Mechatronik verlassen die Schule als Staatlich geprüfte Techniker und übernehmen in den Unternehmen der Region wichtige Schlüsselpositionen im mittleren Management. Die Absolventen der Fachoberschule Technik streben ein Studium an einer Hochschule an, um ihren beruflichen Karriereweg weiterzuverfolgen.

In ihren Grußworten sprachen der Schulleiter Martin Henke und der stellvertretende Landrat Michael Weßler als Vertreter des Schulträgers den Anwesenden ihre Glückwünsche aus und skizzierten, bei anhaltendem Fachkräftemangel, eine positive Zukunft für die jungen Menschen. Für die Jahrgangsbesten der einzelnen Schulformen überreichten beide ein gemeinsames Geschenk zur Anerkennung der erbrachten Leistungen. Schwungvoll unterstützt wurde die Veranstaltung von der Schulband der BBS Brinkstraße, bei der auch eine Absolventin der Fachschule Elektrotechnik am Klavier und beim Gesang mitwirkte.