Iburger SommerKulturGenuss 2019

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Iburger SommerKulturGenuss mit 11 verschiedenen Veranstaltungen, die umsonst und draußen stattfinden. Veranstaltungsorte sind der Handwerkerbrunnen, der Baumwipfelpfad und das Gymnasium Bad Iburg.

An jedem 1. Und 3. Sonntag von Mai bis September treten Musikgruppen und Kleinkünstler – aus den Bereichen Singer-Songwriter, Chöre, Pop- und Kindermusik – auf. Am 5. Mai wird der Iburger SommerKultur-Genuss, im Rahmen des vom Bad Iburger Marketing e.V. organisierten Spargelsonntags „Frisch auf den Tisch“, um 15 Uhr von LoreLei eröffnet.

Die ausgebildete Sängerin begeistert das Publikum schon seit über 25 Jahren mit ihrer Musik und war bereits mit ihrem Weihnachtsprogramm „Winterkind“ auf dem Iburger Advent zu Gast. Drei Veranstaltungen der Reihe werden auf dem Baumwipfelpfad stattfinden und den Spaziergang zwischen den Bäumen musikalisch als auch literarisch untermalen.

Am 19. Mai können junge Detektive (ab 8 Jahre) von 15 bis 16:15 Uhr an einer interaktiven Die drei ??? Kids Lesung mit Christoph Tiemann auf dem Baumwipfelpfad teilnehmen und spannende Fälle lösen.
Ein Programmflyer ist in der Tourist-Information Bad Iburg erhältlich.