IHK-Energie-Scouts: Klima schützen und gleichzeitig Projektmanagement lernen

Energie-Scouts sind speziell geschulte Auszubildende, die ihre Unternehmen im effizienten Umgang mit Energie unterstützen. Bei den Industrie- und Handelskammern lernen sie das erforderliche Energieeffizienz-Know-how, um in ihren Ausbildungsbetrieben Verantwortung für eigene Projekte zu übernehmen.


An der Auftaktveranstaltung für neue Energie-Scouts in Osnabrück nahmen jetzt 44 Auszubildende aus zehn Unternehmen teil. Sie kommen sowohl aus dem kaufmännischen als auch aus dem technischen Bereich. „Die Schulung zum Energie-Scout lohnt sich gleich mehrfach“, ist IHK-Geschäftsbereichsleiterin Anke Schweda vom Konzept überzeugt. „Die Auszubildenden lernen, mit offenen Augen durch den Betrieb zu gehen, Optimierungspotentiale zu erkennen und das Ganze als Projekt umzusetzen.“ Damit motivierten sie im Betrieb auch die anderen Beschäftigten, sorgsamer mit den Ressourcen umzugehen.


In der Auftaktveranstaltung vermittelten Carsten Mücke von der Mücke Energieberatung in Osnabrück, Norman Lentzsch von der Wirtschaftsvereinigung der Grafschaft Bentheim e. V. und IHK-Projektleiterin Juliane Hünefeld-Linkermann den Teilnehmern Grundlagenkenntnisse, energietechnische Grundlagen und Hinweise zum Erkennen von Potentialen zur Effizienzsteigerung. Eine Vertiefung der Kenntnisse erfolgt dann durch eigene Praxiserfahrungen im betrieblichen Ablauf und in den vier weiteren Workshops. Hier stehen auch Kommunikation und Projektmanagement auf der Agenda.

Die Auszubildenden sind jetzt aufgerufen, Ideen für mögliche Projekte zu sammeln. Dabei werden sie von ihren Ausbildern und den Energiebeauftragten unterstützt. Im Februar 2020 werden in den Praxisnachmittagen auftretende Fragen beantwortet. Im Anschluss beginnen die betrieblichen Projekte.

Das IHK-Angebot gibt es bereits seit 2014. Insgesamt konnten bislang 321 Auszubildende die Schulung zu Energie-Scouts erfolgreich abschließen und 60 Projekte in 33 Betrieben umgesetzt werden. Die Energie-Scout-Schulung ist jetzt zum siebten Mal gestartet.