Befreites Shoppen

micRadio Osnabrück 2

Hintergrund
share close

“Befreites Shoppen” – diese Bezeichnung hört man seit zwei Wochen
öfter von Händlern und Kunden in der Osnabrücker Innenstadt.
Seitdem müssen keine Corona-Tests mehr vorgezeigt werden.
Es gilt nur noch die Maskenpflicht.
Aber ist das wirklich die Rückkehr zur gewohnten Normalität,
zu dem was wir bis vor über zwei Jahren hatten?
Wir fragen nach bei Bernard Banning.
Er ist Geschäftsführer der Kamp-Promenade hier in Osnabrück.

Rate it
0%