Die Eisbranche schafft Arbeitsplätze

micRadio Osnabrücktoday27 April 2023 45 2 5

Hintergrund
share close

Alle Inhalte dieser Internetpräsenz, insbesondere Texte, Fotos, Grafiken und Audio-Beiträge, sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Schranken des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Sollten Sie Inhalte verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar und muss mit einer kostenpflichtigen Abmahnung und Forderungen auf Schadensersatz rechnen. Radio Osnabrück 2023.



Beim Osnabrücker Speiseeis-Hersteller Froneri entstehen bis zu 60 neue Arbeitsplätze. Das Unternehmen möchte nämlich Firmen innerhalb der Gruppe zusammenführen und doppelte Strukturen abbauen. Warum jetzt alles hier bei uns in der Hasestadt gebündelt werden soll, hat uns Froneri-Geschäftsführer Dr. Gotthard Kirchner verraten.

Rate it
0%