Diskriminierende Sprache 1

micRadio Osnabrück 3

Hintergrund
share close

…nach Schätzungen gibt’s so zwischen 300 und 500 Tausend Wörter in der
deutschen Sprache…wir benutzen davon jeden Tag nur einen kleinen Teil
davon …aber mit den Wörtern, die wir nutzen können wir andere Verletzen,
anderen Helfen, Freude teilen aber auch ausgrenzen… in Osnabrück sind die
internationalen Wochen gegen Rassismus gestartet…und auch da spielt das
Thema Sprache eine Rolle… über diskriminierende Sprachmuster spreche ich
jetzt mit Dr. Karsten Schmidt er ist Sprachwissenschaftler an der Uni Osnabrück.

Rate it
0%