Grüner Wasserstoff fürs Stahlwerk in Hütte

micRadio Osnabrücktoday15 September 2023 151

Hintergrund
share close

Alle Inhalte dieser Internetpräsenz, insbesondere Texte, Fotos, Grafiken und Audio-Beiträge, sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Schranken des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Sollten Sie Inhalte verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar und muss mit einer kostenpflichtigen Abmahnung und Forderungen auf Schadensersatz rechnen. Radio Osnabrück 2023.



Der Stahl in Georgsmarienhütte soll grün werden. Bis 2039 will der Stahlhersteller Georgsmarienhütte komplett auf CO2-frei hergestellten Stahl umstellen. Dafür braucht die Georgsmarienhütte GmbH „grünen Wasserstoff“. Den soll der Energiedienstleister EWE liefern. Wir haben mit Marc-Oliver Arnold, Technischer Geschäftsführer und Plant Director der Georgsmarienhütte GmbH, gesprochen.

Rate it
0%