Jeder dritte Mitarbeiter im Zug fühlt sich nicht mehr sicher

today12 Juni 2024 121

Hintergrund
share close

Alle Inhalte dieser Internetpräsenz, insbesondere Texte, Fotos, Grafiken und Audio-Beiträge, sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Schranken des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Sollten Sie Inhalte verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar und muss mit einer kostenpflichtigen Abmahnung und Forderungen auf Schadensersatz rechnen. Radio Osnabrück 2023.



Kurz vor der Fußball-EM, bei der in den Zügen viele Fans erwartet werden, rückt das Thema in den Fokus: Übergriffe auf Zugpersonal. Radio Osnabrück-Reporter Leo hat mit Gintare Persch, Kundenbetreuerin bei der Eurobahn, und Torsten Rathsmann, Landesvorsitzender der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG in Niedersachsen, über die steigende Anzahl an Übergriffen gesprochen.

Rate it
0%