Was können wir tun bei Hass im Netz?

micRadio Osnabrücktoday30 Mai 2023 70

Hintergrund
share close

Alle Inhalte dieser Internetpräsenz, insbesondere Texte, Fotos, Grafiken und Audio-Beiträge, sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Schranken des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Sollten Sie Inhalte verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar und muss mit einer kostenpflichtigen Abmahnung und Forderungen auf Schadensersatz rechnen. Radio Osnabrück 2023.



“Hass im Netz: Was können wir tun?” ist der Titel eines neuen Wettbewerbs für Kinder und Jugendliche. Den hat der Zonta-Club Westfälischer Friede ins Leben gerufen. Junge Menschen können Ideen entwickeln, die gegen Hasskriminalität im Netz helfen. Warum, das erklärt die Präsidentin vom Zonta-Club, Dr. Sanja Pelletier. Der Zonta-Club arbeitet dabei mit der Polizei zusammen. Auch mit deren Präsident Michael Maßmann haben wir gesprochen.

Rate it
0%